STEINGRAVUR

Wie funktioniert die Lasergravur von Stein?

Die Lasergravur von Stein bietet mit unserem CO2-Laser faszinierende Gestaltungsmöglichkeiten und liefert abhängig vom Material hervorragende Gravur-Ergebnisse. Besonders gut eignen sich Steinarten wie Schiefer, Marmor und Basalt. Ebenso lässt sich Granit mit der Lasergravur bearbeiten, dabei hängt das Ergebnis aber sehr stark von der Struktur und Farbe des Granits ab. Falls Sie wissen wollen, ob sich Ihre Steingravur umsetzen lässt, nutze bitte unser Kontaktformular.

 

Die Lasergravur von Steinen eignet sich besonders für polierte, möglichst dunkle Natursteine. Bei der Gravur wird die Oberfläche des Gesteins leicht aufgeschmolzen und abgetragen. Ist der Stein gleichmäßig und feinkörnig, ist das Ergebnis am besten, das sich in einer mattierten Optik des Steins äußert. Die besten Resultate lassen sich bei der Lasergravur von großen Steinflächen erzielen. Tiefe Lasergravuren im Stein sind leider nicht möglich.


Anwendungsbereiche:

» Schiefer
» Marmor
» Basalt
» Granit (bedingt)

» Wandfliesen
» Grabsteine oder -platten
» Dekorationsartikel